« Speed increase Modification of the chain guide »

Flexible infeed - no wedge adjustment

Ein starrer Einlaufbereich lässt eine optimale technologische Ausnutzung vorhandener Produktionspotentiale nicht zu. Zur Optimierung wird dieser durch einen flexiblen Einlauf ersetzt. Durch den Entfall der Keilverstellung ist es möglich die Heizplatten der Presse mittels kontinuierlicher Lageregelung zu steuern.
 
So ist es möglich die Einlauf- und Verdichtungswinkel für jede Produktart optimal anzupassen, was zu verbesserter Verdichtung und damit zu technologischen Vorteilen des Produktes führt. Mit dem Entfall der Keilverstellung verkürzt sich die benötigte Zeit beim Produktwechsel.

Advantages

  • Fastest possible pressure build-up and fast heat transfer irrespective of the board thickness
  • Optimised roller rod infeed at high production speeds
  • Increased capacity by raising the heat transfer and reducing the changeover times
  • Increased press speeds, since the pressure chains and the curved roller segment are no longer needed
  • Reduced production costs
  • Improved board quality

A0554 Keil einlauf591ec30920a717.97784048.jpg

Flexiblereinlaufkopf1591ec30920abb1.60696518.jpg

Contact Person

Choose the right contact for your country: